Biophile Räume

natürlich einrichten. naturnah wohnen. naturverbunden leben.

Wachstum und Verbundenheit

Alles in der Natur ist in Wachstum. Ich auch. Und gerade merke ich, dass ich mich wieder in eine neue Richtung entfalten darf. Etwas weg vom Schreiben hin zu der biophilen Gestaltung meiner Räume.
 
Um ehrlich zu sein begeistert mich das Thema Biophilie schon sehr viele Jahre. Viele Jahre unterbewusst und seit einigen Jahren sehr bewusst und sehr präsent. Ich bin mitten drin in der Umgestaltung und bin doch schon so viele Schritte gegangen auf diesem Weg, dass ich nun gerne anfangen möchte, darüber zu sprechen und meine Erfahrungen zu teilen.
 
Deswegen ist auch dieser Blog gerade etwas im Wandel. Neue Dinge kommen und ich freue mich, wenn du auch diesen Weg weiter mit mir gehst und ich dich inspirieren kann hier etwas für dich mitzunehmen.
 

Biophile Raumgestaltung

Ich glaube, ich brauche dir nichts darüber zu erzählen, wie gut die Natur für uns ist. Ich bin mir sicher, du weißt das bereits und spürst das genau so wie ich. Du weißt, wie schön ein Spaziergang im Wald ist. Eine Wanderung in den Berg. Ein stiller See. Oder die Sonne, die durch die Blätter der Bäume fällt. Sonst wärst du nicht hier. 
 
Was ich dir erzählen und zeigen möchte, ist, wie du ganz praktisch mehr Natur in dein Leben holen kannst. In deine Wohnung, in deine Umgebung und in dein Handeln. Wie du den Übergang zwischen drinnen und draußen wieder fließender gestalten kannst und du so viel angebundener an die Natur wohnst und lebst. Denn das ist biophile Gestaltung von Räumen. Natürlich einrichten. Naturnah wohnen. Naturverbunden leben.
 
Das geht auch mitten in der Stadt. Denn ich selbst wohne auch mittendrin in einer der größten Städte Deutschlands. Hier erschaffe ich mir mein eigenes Biotop, in dem ich mich wohlfühle und Energie tanke. Eine kleine Oase voller Kreativität und Inspiration. Einen Kraftort, der mir dient jeden Tag mehr ich selbst zu sein.
 
Für mich gibt es nicht schöneres als biophil zu wohnen. Meine Natur und meine Natürlichkeit zu leben. Ich wünsche mir sehr, dass immer mehr Menschen diesen Weg für sich entdecken und die Natur zu sich einladen, um ihre innere Natur zu leben.